Herzlich willkommen auf den Seiten des Waldorfkindergarten Mainz

Wir laden Sie herzlich ein, sich hier über unseren Kindergarten zu informieren. Hier finden Sie Informationen rund um unseren Kindergarten, was die Waldorfpädagogik ausmacht und uns bedeutet.

Stellenangebote

Immer wieder suchen wir Menschen, die uns im Kindergarten mithelfen. Falls Sie Interesse haben und bei uns wirken wollen, schauen Sie doch mal unter der Rubrik "Stellenangebote".

Bürgerbewegung für humane Bildung

"Die digitale Transformation der Gesellschaft wird durch Wirtschaft und Politik mit hoher Geschwindigkeit vorangetrieben. Was für ältere Jugendliche und Erwachsene eine notwendige Herausforderung ist, der wir uns alle zu stellen haben, ist für Schul-, Kita- und Kindergartenkinder eine Gefahr für deren gesunde Entwicklung. Daher engagieren sich das "Bündnis für humane Bildung" (www.aufwach-s-en.de) und ELIANT (www.eliant.eu) gemeinsam, eine entscheidend wichtige Wahlmöglichkeit zu erhalten: Lehrer, Erzieher und Eltern müssen selbst entscheiden können, bis zu welchem Alter Bildungseinrichtungen bildschirmfrei sind. Erzieherinnen und Lehrkräfte müssen selbst wählen können, mit welchen Medien sie arbeiten und unterrichten, ob und für was sie digitale Medien als Hilfsmittel einsetzen. Dazu brauchen wir ein Recht auf bildschirmfreie Kitas und Grundschulen. Dafür setzen wir uns mit einer europaweiten Petition an die Bildungsverantwortlichen in der EU und ihren Mitgliedstaaten ein." (Michaela Glöckler)

Falls Sie auch diese Ansicht teilen können, finden Sie weitere Informationen und die Petition HIER.

Waldorf 100

1919 wurde die erste Waldorfschule in Stuttgart eröffnet.

Dieses Jubiläum wird 2019 von der Vereinigung der Waldorfschulen weltweit gefeiert. Kurz nach Gründung der ersten freien Waldorfschule gab es auch den ersten Waldorfkindergarten.

In den nächsten Monaten wird es dazu weitere Meldungen geben. Jetzt erst einmal einen Film zu dem kommenden 100-jährigen Jubiläum:

Aktuelle Termine

Eine Übersicht über alle Termine und genauere Informationen finden Sie auf der linken Seite unter dem Stichwort "Termine".

Spenden

Wir sind als Einrichtung in freier Trägerschaft auf Spenden angewiesen. Unser Finanzkreis hat jetzt eine Möglicheit gefunden wie Sie bei (fast) jedem Online-Einkauf uns ein paar Cent zukommen lassen können - kostenfrei für Sie!

Mehr unter der Rubrik "Spenden" oder klicken Sie mal auf das Bild!

Aus dem Seelenkalender

Ich fühle wie verzaubert

Im Weltenschein des Geistes Weben,

Es hat in Sinnesdumpfheit

Gehüllt mein Eigenwesen,

Zu schenken mir die Kraft,

Die ohnmächtig sich selbst zu geben

Mein ich in seinen Schranken ist.

 

Zweite Juli-Woche